Newsletter

Wir halten Sie auf dem neusten Stand – dreimal pro Jahr, kurz und bündig.

Neue Eisenbahn-Alpentransversale

Von der Strasse auf die Schiene: Verlagerungswirkungen der NEAT

, | 15. November 2019


None

Mit verschiedenen Massnahmen will der Bundesrat die Verkehrsverlagerung stärken. Damit die Neue Eisenbahn-Alpentransversale (NEAT) wirkt, soll vor allem der Schie­nen­gü­terverkehr gefördert werden. INFRAS hat das UVEK dabei unterstützt, die Ver­la­ge­rungs­wirkungen der NEAT abzuschätzen und Handlungsbedarf zu identifizieren.

Link zum Projekt
In eigener Sache

Die Umweltbilanz von INFRAS

, , | 14. November 2019


None

INFRAS überprüft regelmässig seine Umweltbilanz. 2018 haben wir je Vollzeitäquivalent 1,4 Tonnen CO2 ausgestossen. Innerhalb von 20 Jahren haben wir unsere jährlichen Treibhausgasemissionen je Vollzeitstelle mehr als halbiert. Unser aktueller Umweltbericht zeigt die Entwicklung im Detail.

Mehr...
Paris Agreement

Wirkungsaufteilung zwischen Kli­ma­fi­nan­zie­rung und internationalem Zer­ti­fi­kats­han­del?

, , | 6. November 2019


None

Das Übereinkommen von Paris erfordert auch in Entwicklungsländern umfangreiche Kli­maschutzmassnahmen. Um diese zu finanzieren, versuchen Entwicklungsbanken, Kli­ma­fi­nanzierung und Zertifikatshandel zu kombinieren. Im Auftrag der Weltbank entwickelt und analysiert ein Expertenteam verschiedene Lösungsoptionen.

Link zum Projekt