ÖkonomIn (80-100%) für das Geschäftsfeld Wirtschaft und Gesellschaft gesucht

INFRAS ist ein privates und unabhängiges Forschungs- und Beratungsunternehmen mit 50 Mitarbeitenden in Zürich und Bern. Wir beraten seit 1976 private und öffentliche Institutionen. Zu einem unserer Spezialgebiete zählen volkswirtschaftliche und so­zial­em­pi­ri­sche Analysen zu aktuellen wirtschafts- und gesellschaftspolitischen Fragen.

Zur Verstärkung unseres Teams in Zürich suchen wir per September 2019 oder nach Vereinbarung für unser Geschäftsfeld Wirtschaft und Gesellschaft eine/n

ÖkonomIn (80-100%)

Sie arbeiten in kleineren, interdisziplinären Teams an Beratungs- und For­schungs­pro­jek­ten, führen quantitative und qualitative wissenschaftliche Analysen durch, schreiben Be­rich­te und beraten unsere Kunden aus der öffentlichen Verwaltung und der Wirtschaft. Sie bewegen sich gerne in verschiedenen Themenfeldern, insbesondere in der Ge­sund­heits-, Sozial- und Wirtschaftspolitik.

Sie verfügen über eine fundierte volkswirtschaftliche Ausbildung mit vertieften Kennt­nis­sen in quantitativen Methoden und weisen idealerweise erste Berufserfahrungen in einem der genannten Themenfelder auf. Erwartet werden sehr gute mündliche und schriftliche Kommunikationsfähigkeiten in Deutsch, Englisch und Französisch.

Wir bieten Ihnen

  • Arbeit in einem interdisziplinären Team in vielfältigen Beratungs- und For­schungs­pro­jek­ten
  • Möglichkeiten sich mit aktuellen politischen Fragen und Herausforderungen zu befassen.
  • Flexible und familienfreundliche Arbeitsbedingungen

Wir freuen uns über Ihre Bewerbungsunterlagen (möglichst in elektronischer Form,
1 PDF) bis am 14. August 2019.

INFRAS, Rolf Iten, Binzstrasse 23, 8045 Zürich,
Telefon 044 205 95 95, zuerich@infras.ch

PDF