Newsletter

Wir halten Sie auf dem neusten Stand – dreimal pro Jahr, kurz und bündig.

Langstreckenverkehr Deutschland

Mehr Klarheit im Dunst der Langstreckenmobilität

, , | 5. Dezember 2022


None

Wenig Wege, aber viele Kilometer: Fast die Hälfte der Verkehrsleistung in Deutschland findet im Langstreckenverkehr statt. Das Verhalten ist dabei schwer in Richtung Ökologisierung zu verändern. Das zeigt eine Studie eines Konsortiums unter Beteiligung von INFRAS für das Umweltbundesamt.

Link zum Projekt
In eigener Sache

Die Umweltbilanz von INFRAS im Jahr 2021

, , | 1. Dezember 2022


None

Die selbstgesteckten Ziele wurden weitgehend erreicht: Die Umweltkennzahlen sind wegen der Pandemie im letzten Jahr auf historisch tiefem Niveau geblieben. Für die nächsten Jahre hat INFRAS die Ziele für den Umweltbereich umfassend überarbeitet. 

Mehr...
Intermodal eingebundener Schienenpersonenverkehr

Eine vernetzte Bahn ist eine attraktive Bahn

, | 22. November 2022


None

Die Reise mit Bahn, Bus, Tram oder einem Shared-Mobility-Fahrzeug aus einer Hand planen und buchen – das führt zu einem nutzerfreundlichen, intermodal eingebundenen Schienenpersonenverkehr. Aber wie erreicht man das? Für Deutschland hat INFRAS zusammen mit Partnern Grundlagen für Handlungsempfehlungen dazu erarbeitet.

Link zum Projekt
Fallstudien zu nachhaltigem Konsum

Qualitativ hochwertige Zertifikate für die freiwillige Kompensation von Treibhausgasen etablieren

, , , | 5. Oktober 2022


None

Das Nationale Programm für nachhaltigen Konsum in Deutschland möchte den Konsum grüner Produkte fördern. INFRAS untersucht für das deutsche Umweltbundesamt UBA die Marktentwicklung von freiwilligen Treibhausgaskompensationen und zeigt auf, welche freiwilligen Massnahmen sich zur besseren Marktdurchdringung eignen.

Link zum Projekt