Newsletter

Wir halten Sie auf dem neusten Stand – dreimal pro Jahr, kurz und bündig.

Das Potenzial liegt im Bestand

, , | 15. August 2016


None

650 Vollzeitstellen sind im Kanton Graubünden in den kommenden Jahren mit energetischen Gebäudesanierungen verbunden. Davon profitieren nicht nur die Wirtschaftszentren. (Foto: Gian Andri Giovanoli, Engadin St. Moritz Mountains AG).

Link zum Projekt
Klimaschutzstrategien

Verkehr ohne CO2-Emissionen?

, | 14. Juli 2016

Das Projekt «Renewbility III» untersucht Klimaschutzstrategien für den Verkehrssektor in Deutschland. Ergebnisse werden noch vor Ende Jahr erwartet. In der Zwischenzeit schickt Renewbility einen Gruss aus der Forschungsküche und zeigt im Video, wie unser Verkehrssystem einst aussehen könnte.

Mehr...

In eigener Sache: INFRAS-Umweltbilanz 2015

| 2. Juni 2016


None

2,2 Tonnen CO2 pro EinwohnerIn und Jahr: Das ist der Zielwert für das Jahr 2050, den der Kanton Zürich in seinem Energiegesetz verankert hat. Treibhausgasemissionen in genau dieser Höhe verursachte INFRAS im Jahr 2015 pro Vollzeitstelle.  

Mehr...