Newsletter

Wir halten Sie auf dem neusten Stand – dreimal pro Jahr, kurz und bündig.

Verkehrsinfrastrukturfinanzierung

Eine Pkw-Maut unterstützt die Mobilitätswende in Deutschland

, | 9. März 2022


None

Mit der Dekarbonisierung des Verkehrs sinken in Deutschland die Einnahmen aus der Energiesteuer. Eine fahrleistungsabhängige Pkw-Maut kann die langfristige Finanzierung der Verkehrsinfrastruktur sicherstellen. Agora Verkehrswende beauftragte INFRAS, ein Konzept für eine fahrleistungsabhängige Pkw-Maut auf allen Strassen Deutschlands zu erarbeiten.

Link zum Projekt
Dekarbonisierung des Personenverkehrs

Was bedeutet klimaneutrale Mobilität bis 2050 für die Schweizer Wirtschaft?

, , , | 11. Februar 2022


None

Die Treibhausgasemissionen im Verkehrssektor sollen stark gesenkt werden. Wie kann das mit möglichst günstigen wirtschaftlichen Effekten für die Schweiz gelingen? Gemeinsam mit der ETH Zürich hat INFRAS im Rahmen des Nationalen Forschungsprogramms NFP 73 Zukunftsszenarien für eine klimaneutrale Mobilität erarbeitet.

Link zum Projekt
Policy Brief

Deutschland fährt besser mit einem Schieneninfrastrukturfonds

, | 7. Oktober 2021


None

Um die Klimaziele zu erreichen muss das stark ausgelastete Bahnnetz in Deutschland modernisiert und ausgebaut werden. Für das Netzwerk Europäischer Eisenbahnen (NEE) zeigt INFRAS in einem Policy Brief, wie die Finanzierung des Schienenverkehrs langfristig gesichert werden könnte – und was man vom Schweizer Finanzierungssystem lernen kann.

Link zum Projekt
Agglomerationsprogramm Aareland 4. Generation

Das Aareland als «Raum ohne Grenzen» denken

, , | 27. September 2021


None

Das Agglomerationsprojekt der 4. Generation stärkt die interkantonale Zusammenarbeit zwischen Solothurn und Aargau. Die Kantone meistern gemeinsam ihre siedlungs- und verkehrspolitischen Herausforderungen. INFRAS unterstützte den Prozess, um insbesondere auch die Gemeinden stärker miteinzubeziehen.

Link zum Projekt
Monitoring Gotthard-Achse

Auswirkungen des Gotthard-Basistunnels auf Verkehr und Raum

, , | 29. Juni 2021


None

Seit 2016 können Züge die Alpen durch den Gotthard-Basistunnel durchqueren: Wie wirkt sich die neue Nord-Süd-Verbindung auf den Personen- und Güterverkehr, die Umwelt und die räumliche Entwicklung in den Kantonen Tessin und Uri aus? Im Auftrag des Bundesamts für Raumentwicklung analysiert INFRAS zusammen mit Brugnoli & Gottardi und EBP die Auswirkungen der neuen Gotthard-Achse.

Link zum Projekt
Szenarien fossilfreier Verkehr

Wie wird der Verkehr in der Schweiz fossilfrei?

, | 22. Juni 2021


None

Bis 2050 soll die Schweiz gemäss Bundesrat klimaneutral werden. Der Verkehrssektor ist besonders gefordert, die klimapolitischen Ziele zu erreichen. Wie sieht der Weg zu einem fossilfreien Verkehr in der Schweiz aus und mit welchen Massnahmen kann das Ziel erreicht werden? Im Auftrag des Verkehrs-Clubs der Schweiz hat INFRAS diese Fragen analysiert und Szenarien für einen fossilfreien Verkehr aufgezeigt.

Link zum Projekt