Gina Spescha

MSc UZH in Geografie

Wissenschaftliche Beraterin

Die Tätigkeitsschwerpunkte von Gina Spescha sind nachhaltige Finanzanlagen und nachhaltige Entwicklung.

Sie studierte an der Universität Zürich Geografie mit den Nebenfächern Politikwissenschaften sowie Raum- und Landschaftsentwicklung an der ETH Zürich. Sie absolvierte Praktika in einer Marketing- und Kommunikationsagentur in Luzern/Zürich und bei INFRAS. Und als Hilfsassistentin war sie am «Department of Management, Technology and Economics» der ETH Zürich tätig.

gina.spescha@infras.ch