Remo Zandonella

Lic. oec. publ.

Projektleiter

Remo Zandonella arbeitet in den Themenfeldern Wirtschaft und Gesellschaft sowie Verkehr. Seine Schwerpunkte sind ökonomische Wirkungsanalysen, quantitative und qualitative Analysen in der Raumordnungs-, der Regionalpolitik und in der Verkehrsökonomie sowie Fragen der Regulierungs- und Wettbewerbspolitik.

Er studierte Volkswirtschaft an der Universität Zürich mit Vertiefung in Wirtschaftspolitik, Verhaltensökonomie und Ökonometrie. 2008 beendete er das Studium mit einer Lizenziatsarbeit über den liberalen Paternalismus. Während des Studiums war er als Werkstudent in einem KMU in der chemischen Industrie tätig. Vor seinem Eintritt bei INFRAS arbeitete er während sechs Monaten für eine NGO im Umweltbereich.

remo.zandonella@infras.ch