VerkehrsplanerIn, VerkehrsingenieurIn für das Geschäftsfeld Verkehr gesucht

INFRAS ist ein privates und unabhängiges Forschungs- und Beratungsunternehmen mit 50 Mitarbeitenden in Zürich und Bern. Seit 1976 erarbeiten wir für private Un­ter­neh­men und die öffentliche Hand tragfähige Lösungen für eine nachhaltige Zukunft im In- und Ausland.

Zur Verstärkung unseres Verkehrsteams in Zürich suchen wir per Anfang Februar 2020 oder nach Vereinbarung eine/n

VerkehrsplanerIn, VerkehrsingenieurIn

Der Schwerpunkt der Tätigkeit liegt in unserem Geschäftsbereich Verkehrsplanung: Zum breiten Tätigkeitsbereich gehören sowohl konzeptionelle Arbeiten (Angebots- und Betriebskonzepte für den öffentlichen Bahn- und Busverkehr, Gesamtverkehrskonzepte etc.) als auch verschiedenste Analysearbeiten (Zweckmässigkeits- und Wirt­schaft­lich­keits­ana­ly­sen von Verkehrsinvestitionen, Nachfrage- und Schwachstellenanalysen etc.).

Verfügen Sie über eine Ausbildung als Verkehrsingenieur/in, Verkehrsplaner/in und haben eine Affinität für den öffentlichen Verkehr? Haben Sie zusätzlich ein Interesse für raumplanerische Themen und betriebswirtschaftliche Fragestellungen? Dann würden wir gerne mit Ihnen ins Gespräch kommen. Erste Berufserfahrungen inkl. Praktika sind von Vorteil. Arbeitsort ist Zürich. Das vorgesehene Arbeitspensum ist 80% bis 100%.

Wir bieten Ihnen

  • Arbeit in einem innovativen, interdisziplinären Team in unserem attraktiven Büro in Zürich
  • Möglichkeiten zur fachlichen und persönlichen Entfaltung in vielfältigen Be­ra­tungs­pro­jek­ten
  • Flexible und familienfreundliche Arbeitsbedingungen

Wir freuen uns über Ihre Bewerbungsunterlagen (in elektronischer Form, 1 PDF) bis zum 30. November 2019.

INFRAS, Matthias Lebküchner, Binzstrasse 23, Postfach 8045 Zürich,
Telefon 044 205 95 95, zuerich@infras.ch

PDF