Ariane De Rocchi

Politologin lic. phil.

Projektleiterin

Ariane De Rocchi ist schwerpunktmässig in den Themenfeldern Sozial-, Bildungs- und Gleichstellungspolitik tätig. Sie ist Expertin für standardisierte Befragungen, Evaluationen, Datenvisualisierung und Monitoring.

Nach ihrem Studium der Politikwissenschaften an der Universität Zürich war sie u.a. wissenschaftliche Mitarbeiterin bei Interface Politikstudien im Bereich Migration und Chancengleichheit sowie Projektleiterin und stv. Leiterin der Fachstelle für Chancengleichheit der Universität Luzern. 2019 absolvierte sie den CAS Data Visualization an der Hochschule der Künste Bern.

ariane.derocchi@infras.ch
Lade Projekt-Browser…