Judith Reutimann

Dipl. Umwelt-Natw. ETH

Projektleiterin

Judith Reutimann arbeitet in den Themenfeldern Umwelt, Energie und Nachhaltigkeit. Ihre Tätigkeitsschwerpunkte sind Nachhaltigkeitsbewertungen, Stoffflussanalysen und nachhaltige Finanzanlagen.

Sie studierte an der ETH Zürich Umweltnaturwissenschaften mit Vertiefung in Chemie/Mikrobiologie und aquatische Systeme. In ihrer Diplomarbeit untersuchte sie Nährstofffrachten und die mikrobielle Methanoxidation in Donaudeltaseen. Sie absolvierte ein Praktikum bei einer Stiftung in Kenia, wo sie sich mit der Wasserqualität von Flüssen in der Mt. Kenya-Region befasste. Während des Studiums sammelte sie Berufserfahrung in einem Umweltkommunikationsbüro. Nach dem Diplomabschluss arbeitete sie als wissenschaftliche Mitarbeiterin an der ETH und der EAWAG.

judith.reutimann@infras.ch