Stadtentwicklung Adliswil – Konzept für die künftige Entwicklung

25. Juli 2018

Adliswil wächst rasant. Rund 18'750 Menschen leben heute dort – und damit vier Prozent mehr als noch vor fünf Jahren. Gemeinsam mit Vertretern der Stadt sowie aus Wirtschaft, Gesellschaft und Politik hat INFRAS analysiert, welche Chancen und Risiken für die Stadt südlich von Zürich bestehen – und daraus Ziele und mögliche Massnahmen in fünf Handlungsfeldern für die künftige Stadtentwicklung abgeleitet. So sollen beispielsweise attraktive und durchmischte Wohnquartiere dabei helfen, den Bevölkerungsmix beizubehalten, Standortbedingungen für Unternehmen weiter gestärkt und die Potenziale des Naturraums an der Sihl genutzt werden. Das Stadtenwicklungskonzept bietet einen Orientierungsrahmen sowohl für einzelne Projekte als auch für die künftige Gesamtentwicklung der Stadt Adliswil.


Zu fünf Handlungsfeldern nennt das Konzept Ziele und mögliche Massnahmen für die künftige Stadtentwicklung von Adliswil. (Foto: Stadt Adliswil)
Zu fünf Handlungsfeldern nennt das Konzept Ziele und mögliche Massnahmen für die künftige Stadtentwicklung von Adliswil. (Foto: Stadt Adliswil)

Stadtentwicklungskonzept Adliswil


Auftraggeber

Stadt Adliswil, Ressort Bau und Planung

Downloads


Kontakt

Remo Zandonella Projektleiter
remo.zandonella@infras.ch

Newsletter

Wir halten Sie auf dem neusten Stand – dreimal pro Jahr, kurz und bündig.